PKW auf Kreisverkehr gefahren und Insassen verschwunden

Am 24. Oktober kurz nach 0 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B6 gerufen. Vor Ort ist ein PKW mit einem weiteren PKW zusammengestoßen. Dabei rutschte 1 PKW (Skoda) in den Graben, während der 2. (BMW) beschleunigte und auf den Kreisverkehr fuhr. Durch den Aufprall auf dem Kreisverkehr wurde ein 3. Auto durch Trümmerteile beschädigt. Die Insassen des 3. PKW kümmerten sich um die Personen, die in dem PKW waren, welcher in den Graben gerutscht war. In dem Moment rissen die Personen die Kennzeichen vom BMW ab und verschwanden Spurlos.

Neue Rettungsgeräte

Mitte September wurden unsere alten hydraulischen Rettungsgeräte durch neue akkubetriebene Rettungsgeräte von der Firma „LUKAS“ ersetzt.

First Responder

Seit Anfang September 2019 verfügt unsere Feuerwehr über einen First Responder (Ersthelferfahrzeug), mit dem medizinische Notfälle gefahren werden können. Dazu wurde unser VRW mit Rettungsrucksack, Defibrilator und weiteren Geräten zur medizinischen Erstversorgung ergänzt.